Tea Talk – It’s all about p[art]icipation

Ausgehend von zeitgenössischen künstlerischen Positionen in der Ausstellung „Duett mit Künstler_in. Partizipation als künstlerisches Prinzip“ ist das „21er Haus“ im Rahmen der „Tea Talks“ regelmäßig Ort für Begegnung und Austausch zwischen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung/Migrationsbiografie.
Gemeinsam erkunden wir die Werke, die zur aktiven Teilnahme am künstlerischen Prozess einladen: Wir sitzen, liegen, stecken den Kopf in den Ärmel, wir zeichnen, kleben, spielen Tischtennis und hinterlassen unsere Wünsche auf Yoko Onos Wish Trees. Bei einer Tasse Tee sprechen wir anschließend über die Bedeutung von Kunst, den Stellenwert von Partizipation und Geschichten aus unserem Alltag.

Veranstaltung auf Deutsch mit Arabisch- oder Persisch-Dolmetscherin.

Teilnahme kostenlos mit Anmeldung | Dauer: 2 Stunden
Termine unter: https://www.21erhaus.at/tea-talks
Anmeldung unter public@21erhaus.at oder office@kulturundgut.at

 

Wollen Sie diesen Workshop buchen oder haben Sie Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter: office@kulturundgut.at oder telefonisch unter: 0699 1544 1544