Diversität 2.0

Diversität und Interkulturelle Kompetenz sind das Vermögen, mit anderen Kulturen/Gesellschaftsschichten und ihren Angehörigen in adäquater, ihren Wertesystemen und Kommunikationsstilen angemessener Weise zu handeln, mit ihnen zu kommunizieren und sie zu verstehen.

Dazu gehören eine Reihe von sozialen Fähigkeiten, Haltungen, Kontext- und Erfahrungswissen. Interkulturelle Kompetenzen sind nicht statisch und abgeschlossen, sondern entwickeln sich als Persönlichkeits- und Erfahrungskompetenzen stetig weiter.

In unseren Weiterbildungsformaten vermitteln wir dementsprechend grundlegende Kompetenzen wie die Fähigkeit zur (Selbst-)Reflexion, die Sensibilisierung für verschiedene Sichtweisen auf Kultur und Kulturen, ebenso wie die Erweiterung kommunikativer Kompetenz und Handlungskompetenzen.

kultur & gut macht mit selbst entwickelten und kreativen Formaten Ihre Mitarbeiter*innen „kuku“ (kulturkundig). Gerne konzipieren wir maßgeschneiderte Formate für Ihr Unternehmen, um die verschiedenen Dimensionen der Diversität für Ihre Mitarbeiter*innen begreifbar und spürbar zu machen.